l'tur Newsroom
Die Presseseite von Europas Nr. 1 für Last Minute.

Bucket List – jetzt wird abgehakt

08.02.2018

Du träumst von der Welt, beneidest die Erasmus-Backpacker um ihre Geschichten, jede Reise-Dokumentation weckt dein Fernweh aufs Neue - aber so richtig rumgekommen bist du nie? Bring Ordnung in dein kreatives Chaos, überlege dir deine absoluten Must-Visit Reiseziele und erstelle deine ganz persönliche Bucket List.

Jetzt Häkchen setzen

Du hast keine Ahnung was überhaupt eine Bucket List ist oder was alles drauf stehen sollte?

Eine Travel Bucket List ist deine eigene, ganz persönliche Wunschliste mit Reisezielen, die du gerne bereisen möchtest. Auf ihr stehen die Orte, die du aus Urlaubsgeschichten kennst, von denen du atemberaubende Instagram-Bilder gesehen hast oder beim Lesen bereits gedanklich bereist hast.

Vielleicht gibt es auch Orte an denen du schon warst, an denen dein Herz hängt und bei deren Erinnerung du vor lauter Sehnsucht in Melancholie verfällst. Denn im Endeffekt geht es bei der Abarbeitung der Bucket List nicht um eine Trophäensammlung mit der man angibt, sondern vielmehr um die Erfüllung deiner Reisewünsche.

Warum willst du in die Karibik? Weil du auf kilometerlangem, super-feinem Sandstrand spazieren und aus Kokosnüssen trinken willst, oder? Zum Reisen gehören natürlich auch immer Aktivitäten, daher sollten diese auf deiner Bucket List nicht fehlen.

Hol dir Ideen und lass dich beim Lesen meiner persönlichen Bucket List von neuen Perspektiven und Reiseaktivitäten inspirieren.

Bali – die Insel der Götter

Klassischen Hotelurlaub kann man überall machen, aber auf Bali in Indonesien kann man sich auf Abenteuerreise begeben! Am liebsten würde ich die Insel mit dem Roller erkunden, dabei einen Stopp in Ubud einlegen und wilde Affen mit Bananen füttern. Ein absolutes Muss ist für mich ein Dinner mit Ausblick auf die saftigen Reisfelder mit einer Geschmacksreise durch die balinesische Küche. Eine Yogastunde direkt am Strand mit zu machen und die Abende in einem der gemütlichen Sitzsäcke in den Beachbars mit chilliger Livemusik ausklingen zu lassen.

Marokko – Land aus 1001 Nacht

Marokko ist nur knapp vier Flugstunden von Deutschland entfernt und das Tor zu Afrika. Zu Beginn würde ich erst einmal einen frischen Minztee auf einer den unzähligen Dachterrassen in Marrakesch trinken und von oben das Treiben auf dem berühmten Platz Djeema El Fna beobachten. Danach würde ich durch die Souks schlendern, die tolle Handwerkskunst bewundern und mich durch die vielen, unterschiedlichen Gewürze probieren. Ich möchte auch unbedingt einmal das beeindruckende Atlas Gebirge durchqueren, auf dem Rücken eines Kamels durch die Sahara reiten und der Sonne zusehen, wie sie hinter den Sanddünen unter geht.

Teneriffa – die Vulkaninsel

Teneriffa ist die vielfältigste Kanaren-Insel. Mit einem Mietwagen würde ich die außergewöhnlichen, schwarzen Vulkansandstrände erkunden, um einmal ein ganz anderes Beachfeeling zu erleben. Auf meinem Plan würde auch stehen, den höchsten Berg Spaniens, den Vulkan Teide zu besteigen, in Puerto de la Gruz die malerische Altstadt zu besichtigen und am besten Walbeobachtungspot den Meeressäugern ganz nahe kommen.

Mauritius – Urlaub im Paradies

Auf Mauritius möchte ich mir einmal den puren Luxus gönnen. Cocktails direkt am weißen Traumstrand schlürfen und mich im Spa-Bereich richtig verwöhne lassen. Die Insel soll mich mit ihrer Schönheit verzaubern!

Mauritius

Dubai – die Stadt aus Gold

Dubai gehört auch für mich zu den faszinierendsten Metropolen der Welt. Deshalb will ich mich dort unbedingt von der Aussicht vom 125. Stock des 828 Meter hohem Burj Khalifa umhauen lassen und einmal durch das Haifischbecken des Aquaventure Wasserparks, auf der künstlich erschaffenen Insel Palm Island rutschen. Natürlich darf der Besuch in einem der kosmopolitischen Einkaufszentren nicht fehlen, um dann wahrscheinlich zu bemerken, dass man sich sowieso nichts leisten kann.

Halbinsel Yucatán – den Mayas auf der Spur

Die Nationalsprache in Mexiko ist Spanisch. Deshalb möchte ich dort unbedingt einen Spanischkurs machen, mir den mexikanischen Dialekt aneignen, nebenbei den Luxus in den zahlreichen Hotels in Cancún genießen und natürlich einfach mal an den paradiesischen Sandstränden abschalten. Ein Traum von mir ist es auch mit Walhaien auf der Insel Holbox zu schwimmen und die Isla Mujeres auf einer abenteuerlichen Fahrt mit einem Golfcart zu umrunden. Pflicht ist natürlich auch eins der sieben Weltwunder „Chitzén Itzá“ zu besichtigen und in einer von hunderten „Cenotes“ zu schwimmen.

Mallorca – die Lieblingsinsel der Deutschen

Auf Mallorca ist ein Mietwagen für mich ein absolutes Muss! Denn nur so kann man wirklich alle wunderschönen Ecken der Baleareninsel erkunden. Neben rumliegen an den traumhaften Stränden, würde ich mir einmal den Bauch mit frischen Obst und Gemüse von den Wochenmärkten vollschlagen. Ich möchte durch die verträumte Hauptstadt Palma schlendern und einmal die Sau am beliebten Ballermann in S‘Arenal raus lassen.

New York – die amerikanische Metropole

Ich möchte unbedingt einmal in den Großstadtdschungel von New York City eintauchen. Durch den Central Park spazieren und ganz romantisch dort auf dem kleinen See mit einem Boot herum paddeln. Mein ganzes Geld in den coolen Läden auf den Kopf hauen und mich am Times Square zwischen den vielen, bunten Lichtern und Menschen treiben lassen. Einen Shopping-Guid für New York habe ich ja schon.

Times Square

Portugal – ein Land voller Lebenslust

Portugal gilt als perfekter Surf Spot und deshalb würde ich dort meine erste Surfstunde wagen. Mich einmal durch die vielen, köstlichen Weine probieren bis alle irgendwann gleich schmecken. Die Schönheit von Lissabon und Porto erkunden und an der Algarve meinen Teint auf bessern.

Thailand – das Land des Lächelns

In Thailand will ich unbedingt einen buddhistischen Tempel besuchen und mich dort von einem Mönch mit einem Glücksarmband segnen lassen. Ich möchte für ein paar Wochen im „Elephant Nature Park“ freiwilligen Arbeit leisten und den geretteten Elefanten aus Gefangenschaft etwas Gutes tun. Mich mit einem Tuk Tuk durch das verrückte Bangkok kutschieren lassen und auf den Inseln im Süden ausgelassen feiern oder einfach die Seele am Strand baumeln lassen.

Korfu- die grünste Insel Griechenlands

Um Korfu richtig zu erkunden, würde ich mir definitiv einen Mietwagen holen. Dann würde ich erst einmal schauen wie die Kaiserin Sissi damals so gelebt hat und in den verschiedensten Tavernen, egal ob direkt am Meer oder am Straßenrand die griechische Küche probieren. Hoffentlich kann ich dann endlich behaupten, dass die frischen Oliven nirgendwo besser schmecken als hier.

Oh, wie schön ist Panama!

In Panama möchte ich einmal durch den Panamakanal fahren, der übrigens als achtes Weltwunder gilt. Ich will ein Faultier auf der Dschungeltour im Baum entdecken und mich an frisch gepflückten Bananen satt essen. Natürlich muss ich mir auch einen typischen Panamahut kaufen, damit ich sonnengeschützt am Starfish Beach auf zahlreiche Seesterne stoßen kann.

Faultier

Sansibar - Tansania’s kleine Schwester

Sansibar ist meine absolute Trauminsel mit weißem Sandstrand, türkisblauem Meer und Kokospalmen. Ich möchte einfach für eine kurze Zeit dort nach dem Lebensmotto „Hakuna Matata“, wie Timon und Pumba leben.

Sri Lanka – die Wildnis ruft!

Auf meine Bucket List gehört natürlich auch Sri Lanka! Für mich ist auf jeden Fall eine Jeep-Safari durch den Udawalawe-Nationalpark Pflicht, damit ich endlich Wasserbüffel, Bären und Leoparden in freier Wildbahn bestaunen kann. Natürlich würde ich auch den grünen Teeplantagen einen Besuch abstatten, dass ich danach zu einem richtigen Teeexperte werden kann. Um den Sri Lanka Urlaub abzurunden, darf natürlich ein Stopp beim Löwenfels Sigiriya Rock, das als UNESCO-Weltkulturerbe gilt, nicht fehlen.

Dominikanische Republik – der karibische Traum

Wenn ich an die Dominikanische Republik denke, sehe ich mich mit einer Kokosnuss unter Palmen an den puderzuckerweißen Traumstränden faulenzen. Die karibische Sonne scheint mir auf den Bauch und ich spüre langsam, wie ich mich von der puren Lebensfreude anstecken lasse.

Dominikanische Republik

Ich bin voll im Gange meine persönliche Bucket List nach und nach abzuhaken. Du auch?

l’tur möchte Dir mit einem Gewinnspiel bei deinem ersten Häkchen helfen. Es erwartet dich eine Traumreise in die Dominikanische Republik. Also mache mit!

Bilder: pixabay

Guter Beitrag?
 
 
 

Autor

Bucket List – jetzt wird abgehakt

Lisa Schlate

Duale Studentin bei l'tur